Harald Schaffer - "Indien – Shiva Buddha und Wirtschaftswachstum"

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

16. April 2024, Di 19:00 Uhr

Foto von Indien

© Harald Schaffer

Es heißt: Du liebst Indien und im nächsten Moment hasst du es wieder. Dem Fotografen Harald Schaffer ging es nicht anders. Schon lange hatte er von einer großen Indienreise geträumt. Als er den Traum endlich realisierte, erwies er sich jedoch oft als weniger traumhaft, und Chaos, Dreck und Lärm  erschlugen ihn.

Indien ist seit Jahrzehnten eines der am stärksten wachsenden Volkswirtschaften der Welt und am Sprung zur Weltmacht. Gleichzeitig ist Spiritualität in Indien weiterhin so wichtig wie in kaum einem anderen Land. Harald Schaffer erzählt, was er sich von der indischen Spiritualität abgeschaut hat und wie es ihm dadurch gelang zumindest phasenweise seinen Frieden mit sich und Indien zu finden. Und, wie schwierig es ist, das alles in den europäischen Alltag mitzunehmen.

Tickets erhältlich in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und unter www.oeticket.com 

Vorverkauf-Preise: Regulär € 17,00 | SeniorInnen/Studierende € 15,00 | Jugend bis 14 Jahre € 13,00 (Abendkasse je + € 2,00)

Veranstalter

Kulturverein K.U.L.T.

Brunnfeldstraße 2, 5322 Hof bei Salzburg

 : +43 6229 2035 10

www.kult-hof.at, info@kult-hof.at

Veranstaltungsort

K.U.L.T.

Brunnfeldstraße 2, 5322 Hof bei Salzburg